Prof. Dr. phil. habil. Karsten Weber, Ko-Leiter des Instituts für Sozialforschung und TechnikfolgenabschätzungAls er aber an den Buchstaben war, sagte der Theuth: »Diese Kenntnis, o König, wird die Ägypter weiser und erinnerungsfähiger machen; denn als ein Hilfsmittel für das Erinnern sowohl als für die Weisheit ist sie erfunden.« Er aber erwiderte: »O du sehr kunstreicher Theuth! Ein anderer ist der, der das, was zur Kunst gehört, hervorzubringen, ein anderer aber der, der zu beurteilen vermag, welchen Teil Schaden sowohl als Nutzen sie denen bringe, die sie gebrauchen werden.«Platon, Phaidros 474.

Man kann dies als Grundsatz der Technikfolgenforschung ansehen: Technik entwickeln und einsetzen ist eine Sache, sie zu bewerten hinsichtlich ihrer Folgen eine andere. Am Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung (IST) haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zur Technikbewertung und zur partizipativen Technikgestaltung im Rahmen von Forschungsprojekten, Publikationen, Vorträgen und öffentlichen Veranstaltungen und natürlich auch in der Lehre zu leisten.

Prof. Dr. Karsten Weber






Aktuelles

Cover Science & Engineering EthicsGerade ist als Online-Version folgender Aufsatz erschienen: W. Reijers, D. Wright, Ph. Brey, K. Weber, R. Rodrigues, D. O'Sullivan, B. Gordijn: Methods for practising ethics in research & innovation: A literature review, critical analysis and recommendations. In: Science and Engineering Ethics, x (y) 2017, DOI: 10.1007/s11948-017-9961-8.
HumaniThesia-Kongress 2017 'Ethik und KI'Die Entwicklung im Bereich der künstlichen Intelligenz ist rasant und brisant zugleich: Die Fortschritte im Bereich des autonomen Fahrens, bei Algorithmen, die für uns entscheiden oder auch die Fähigkeiten von Maschinen, die den Menschen bereits heute übertreffen, werfen viele ethische Fragen auf. Diskutieren Sie mit uns diese Fragen auf dem HumanIThesia-Kongress: Ethik und Künstliche Intelligenz. In interaktiven Workshops besprechen Sie gemeinsam mit Experten aus der Wissenschaft und der Praxis die Chancen und Gefahren von KI. Auf einem Basar lernen Sie konkrete Projekte und Anwendungen kennen, die KI bereits nutzen. In einer abschließenden Podiumsdiskussion fragen wir, wie wir künftig die ethischen Fragen mit der Zivilgesellschaft erörtern können und sollen. Der HumanIThesia-Kongress findet am 28. Oktober 2017 im Weltethos-Institut der Universität Tübingen statt. Er wird in Zusammenarbeit mit der Giordano-Bruno-Stiftung von der Integrata-Stiftung für humane Nutzung der IT ausgerichtet. Nähere Informationen zum Programm und das Anmeldeformular finden Sie hier.
Cover PflegewissenschaftIn Kürze wird ein Aufsatz in der Zeitschrift Pflegewissenschaft erscheinen, der einige wichtige Ergebnisse des TEVA-Projekts des Instituts für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung (IST) dokumentiert: U. Scorna, Chr. Mohr, A. Altenbuchner, S. Haug, K. Weber: Multiprofessionelle Zusammenarbeit innerhalb der pflegerischen Fachberatung für MS-Patient/innen. Eine Evaluation des Einflusses persönlicher, telefonischer und internetbasierter Fachberatungsangebote. Erscheint in: Pflegewissenschaft 19 (7/8) 2017, DOI: 10.3936/1511. Weiterhin sind folgende Aufsätze positiv gegutachtet worden: S. Haug, M. Vernim, K. Weber: Wissen und Einstellungen zur Reproduktionsmedizin von Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Erscheint in: Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie, 14 (x) 2017; online bereits verfügbar ist: L. D'Anna, K. Weber, S. Haug: Wissenstransfer zur Reproduktionsmedizin. Die Rolle des Internets und digitaler sozialer Netzwerke – ein Überblick zum Forschungsstand. In: Prävention und Gesundheitsförderung, x (y) 2017, DOI: 10.1007/s11553-017-0597-y.
Logo GI e.V.Im Rahmen der 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) vom 25.-29.9.2017 in Chemnitz organisieren Frank Pallas, Karsten Weber, Max-R. Ulbricht und Nadine Kleine den Workshop Socio-Technical Design of the Internet of Things (SoTeDIT). Einreichungen sind nicht mehr möglich, das Programm des Workshops wird in Kürze bekanntgegeben.

Alle Nachrichten ...