der Fakultät Maschinenbau an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

Lehrveranstaltungen

Fach FaKzBez Links

Strömungsmechanik

Ziele:


  • Kenntnisse der Materialeigenschaften von Newtonschen Fluiden
  • Kenntnisse von grundlegenden Druckausbreitungen
  • Kenntnisse von grundlegenden Strömungsvorgängen und -phänomenen
  • Fertigkeit des Skizzierens von Druck- und Belastungsverteilungen
  • Fertigkeit zur Berechnung hydrostatischer Drücke und Kräfte
  • Fertigkeit zur Berechnung von Drücken in beschleunigten oder rotierenden Behältern
  • Fertigkeit zur Berechnung von Drücken in strömenden Medien (reibungsfrei)
  • Fertigkeit zur Berechnung des Durchsatzes von stationären und drehenden Anlagen
  • Fertigkeit zur Berechnung von Gesamtkräften aus Impulssatz
  • Fertigkeit zur Berechnung von Rohrleitungsverlusten
B-SM Vorlesungsunterlagen

Messtechnik
Ziele:

  • Kenntnis der wichtigsten Grundbegriffe und Gesetzmäßigkeiten
  • Fertigkeit zur Kalibrierung, Korrektur systematischer Messfehler
  • Fertigkeit zur Behandlung zufälliger Messfehler und zur Berechnung der Messunsicherheit
  • Fertigkeit zur Anwendung des Minimums der Fehlerquadratmethode
  • Beurteilungskompetenz der Eigenschaften digitaler Messeinrichtungen
  • Kenntnisse der Funktionsweise der wichtigsten aktiven und passiven Sensoren
B-MTV Vorlesungsunterlagen

Praktikum Messtechnik
Ziele:

  • Kenntnisse des systematischen und zufälligen Fehlers
  • Fertigkeit zur Diskussion von Fehlerursachen, Genauigkeit, Auflösung
  • Kenntnisse des fachgerechten Einsatzes verschiedenster Messaufnehmer und Messverstärker
  • Kenntnisse der Anwendung und Verständnis digitaler Messtechnik
  • Fertigkeit zur fachgerechten Anfertigung von Versuchsberichten, Diagrammdarstellung, Anpassungsfunktionen
B-MTP Vorlesungsunterlagen

Aerodynamik stumpfer Körper
(Vertiefung Fahrzeugtechnik)

Ziele:

  • Kenntnisse zum physikalischen Verständnis für die Entstehung des Widerstandes an stumpfen Körpern
  • Kenntnisse typischer Strömungsphänomene an stumpfen Körpern
  • Fertigkeit zur Berechnung von Widerstandkräften und aerodynamischen Lasten
  • Fertigkeit zur Berechnung der Größe von Basis- und Zusatzwiderständen
  • Kenntnisse der Durchführung einfacher Messungen im Windkanal
  • Kenntnisse zur Auswertung von Windkanalmessungen
  • Kenntinsse der Strömungssichtbarmachung im Labor
  • Fertigkeit zur Abschätzung von Windlasten
B-ASK Vorlesungsunterlagen

Fahrzeugaerodynamik
(Master Maschinenbau)
Ziele:

  • Kenntnisse zum Physikalischen Verständnis für die aerodynamische Gesamtbeurteilung von Fahrzeugen
  • Fertigkeit zur Analyse von Widerstandsanteilen an Fahrzeugen
  • Fertigkeit zur Durchführung einfacher potentialtheoretischer Berechnungen
  • Fertigkeit zur Durchführung einfacher Grenzschichtrechnungen
  • Fertigkeit zur Berechnung von Auftrieb und Widerstand von Profilen und Flügeln
  • Fertigkeit zur Umrechnung zwischen Modellversuch und Großausführung
  • Kenntnis zur qualitativen Beurteilung des Einflusses spezieller aerodynamischer Maßnahmen
  • Kenntnis einfacher aeroakustischer Abschätzungen
  • •Fertigkeit zur praktischen Durchführung eines einfachen Windkanalversuchs
M-FAE Vorlesungsunterlagen

Numerische Strömungsmechanik
(Master Maschinenbau)
Ziele:

  • Verständnis und Kenntnis der Anwendungsgebiete der Grundgleichungen
  • Kenntnis zum theoretischen Verständnis der numerischen Feldmethoden
  • Kenntnis zum theoretischen Verständnis der numerischen Turbulenzmodelle
  • Kenntnis zur Analyse der Verfahrenskonvergenz
  • Kenntnis zur Beurteilung der Gültigkeitsgrenzen der Verfahren
  • Kenntnis kommerzieller Softwareprodukte
  • Fertigkeit zur Durchführung einfacher Berechnungen
M-NSM

Vorlesungsunterlagen

Forschungs- und Entwicklungsprojektarbeit im Masterstudiengang

Ziele:

  • Projektorientiertes Arbeiten im Team von 4 - 8 Studierenden
  • Zeitrahmen 2 Semester, beginnend mit dem ersten Mastersemester
  • Fachübergreifende anspruchsvolle Themenstellungen
  • Ergänzung von Theorie und Experiment
 M-FEP